Das Gerhard Winklhofer Bildungswerk

Das Gerhard Winklhofer Bildungswerk (GWB) ist eine gemeinnützige Einrichtung mit der Zielsetzung, die Berufsbildung sowohl im direkten Umfeld des Unternehmens iwis als auch innerhalb der Branche der Metall verarbeitenden Industrie zu fördern.
 
Das GWB versteht sich als eine Bildungsorganisation innerhalb des Netzwerkes aus Kunden, Lieferanten und anderen Partnern des Unternehmens iwis. Darüber hinaus übernimmt das GWB aber auch einen privaten Bildungsauftrag mit einem offenen Angebot an Bildung für die interessierte Öffentlichkeit, z. B. für die Menschen in der Nachbarschaft der iwis Standorte.

Zielgruppen

Aus diesem „dualen“ Förderansatz – Unternehmen und Öffentlichkeit – lassen sich die Zielgruppen des GWB wie folgt zusammen fassen:
 

  1. Unternehmung iwis
  2. Branche Industrie, Kunden, Lieferanten
  3. Regionale Öffentlichkeit

Vor diesem Hintergrund ergeben sich die folgenden Förderschwerpunkte des GWB:

Berufsbildung

  • Betriebliche Aus-/ Weiterbildung in technischen und kaufmännischen Berufen
  • Unterstützung bei der Heranführung Jugendlicher an das Berufsleben

Akademische Ausbildung/Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung

  • Unterstützung der universitären Ausbildung
  • Qualifizierung von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Förderung von Nachwuchskräften und Potenzialträgern

Allgemeinbildung

  • Förderung der allgemeinen Wertschätzung von Bildung und Lernen

 
Mehr Informationen zum Gerhard Winklhofer Bildungswerk erfahren Sie hier.

iwis 100 Jahre