Der Mensch, das stärkste Glied in unserer Kette

Die Kette steht im Mittelpunkt unseres Geschäftserfolges.
Aber die Kette ist eben ein spezielles Produkt. Ein Produkt aus hochwertigen Materialien und innovativen Fertigungsprozessen.

Um dieses Produkt zum Leben zu erwecken, bedarf es der Menschen. Unsere Mitarbeiter als Rückgrat unseres Unternehmens sind der entscheidende Erfolgsfaktor.

Ihre Motivation ist unsere Antriebskraft.
Die Mobilisierung der Mitarbeiterpotenziale basiert auf dem Verständnis, Mitarbeiter nach ihren Fähigkeiten einzusetzen, ihnen Verantwortung zu geben und ihre Kreativität zu fördern.

iwis gibt seinen Mitarbeitern ein hohes Maß an Eigenverantwortung und damit auch die Verpflichtung für ihre eigene Leistung. Diese Erkenntnis, die Qualität unserer Mitarbeiter und ihrer Leistungen haben uns dahin gebracht, wo wir heute sind.

Höchstleistung durch Begeisterung. Ein ganzheitliches Konzept.

Wie kann man seine Produktivität steigern? Wie kann man Höchstleistungen abrufen, ohne zu fordern? Begeisterung und Enthusiasmus sind unsere Schlüssel zum Erfolg.

Nur begeisterungsfähige Mitarbeiter sind zu Höchstleistungen gegenüber ihren Kunden bereit. Um den Anforderungen des globalen Wettbewerbs gerecht zu werden, genügt die schlichte Kundenzufriedenheit nicht mehr.

Wir wollen unsere Kunden in der Zusammenarbeit begeistern. Dabei bedarf es eines partnerschaftlichen Miteinanders aller an einem Geschäftsprozess Beteiligten: Kunden, Mitarbeiter, Partner, Dienstleister und Lieferanten.

Kundenbegeisterung erreichen wir durch Vorausdenken und kreative Lösungen. Das Kundenproblem angehen, bevor es auftritt. Dieses Plus ist auch das Plus für die Mitarbeiter. Es vermittelt Stolz und uns Reputation am Markt.

Der Begriff Begeisterung hat einen festen Platz in unserer Unternehmensphilosophie.

iwis 100 Jahre