Kontakte knüpfen, austauschen und in Verbindung bleiben

Ob Sie im Rahmen Ihrer Hochschulausbildung ein Praktikum bei uns absolvieren, als iwis Werkstudent Ihren ausgewählten künftigen Beruf intensiv erproben, Ihre Abschlussarbeit mit den praktischen Erkenntnissen aus der iwis Arbeitswelt abrunden wollen oder später dann auch noch promovieren möchten: Für ambitionierte Studierende stehen bei uns Türen und Tore offen. Über spezifische Projekttage, unsere besonderen Hochschulkooperationen, das iwis Programm „Antrieb“ mit seinem Stammtisch sowie vor allem über Ihre persönliche Förderung durch erfahrene Ansprechpartner ist es uns möglich, Ihren individuellen Qualifizierungsweg zu begleiten.


Ihr Praktikum bei iwis ist nicht nur Ihre optimale Gelegenheit, iwis näher kennenzulernen. Auch wir haben die Chance, uns einen Eindruck von Ihnen zu machen. So erkennen wir im Lauf Ihrer Praktikumswochen, über welchen Fundus an Wissen, Talent und Lösungskompetenz Sie verfügen. Nachdem wir diesen wertvollen Einblick in Ihre persönlichen Potenziale gewonnen haben, besteht die Möglichkeit, bei iwis im Nachbetreuungsprogramm zur Kontaktpflege und zum kontinuierlichen Austausch mit Praktikanten aufgenommen zu werden.


So können Sie über unser Netzwerk mit iwis und Ihren iwis Mitpraktikanten in Kontakt bleiben. Sie haben aber auch die Chance, Einladungen zu iwis Events, Messen, Vorträgen und weiteren Terminen zu erhalten. Nicht zuletzt stellt dieses Netzwerk für uns aber auch ein wichtiges Instrument dar, um weitere Praktika im Kreis unserer potenziellen Nachwuchskräfte auszuschreiben.


Wer weiß, ob wir Sie dann nicht doch später im Kollegenkreis begrüßen dürfen. Das wäre uns eine Freude.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Info-Flyer.

iwis 100 Jahre