Johannes Obermüller - Werkstudent in der Produktion

  • Wer bin ich?
    Ich bin Johannes Obermüller, 24 Jahre, arbeite als Werkstudent in der Abteilung Produktion der iwis antriebssysteme GmbH & Co. KG München. Ich studiere an der Hochschule München Produktion und Automatisierung.

  • Was sind meine Aufgaben bei iwis?
    Meine Aufgaben bei iwis sind unter anderem Werkzeugplatzverwaltung, Organisatorisches wie z.B. die Aktualisierung der Check – und Dokumentationslisten im Bereich Wartung, Versuchsauswertungen und Optimierung der Fertigungsprozesse, sowie die Unterstützung des Segmentbüros beim Tagesgeschäft. In Zukunft will ich mich mit der Prozessoptimierung und Verringerung der Durchlaufzeiten beschäftigen.

  • Wie bin ich auf iwis aufmerksam geworden?
    Ich habe das Unternehmen iwis auf der Hochschulkontaktmesse der Hochschule München kennengelernt. Besonders angenehm finde ich das gute Arbeitsklima, die flexiblen Arbeitszeiten und das selbstständige Arbeiten.

  • Drei Schlagwörter um iwis zu beschreiben?
    innovativ, harmonisch, hochwertig

  • Was hat mich bisher an iwis am meisten beeindruckt?
    Am meisten hat mich die Produktvielfalt, die große Variation der Ketten, beeindruckt.

  • Warum hat sich iwis für mich entschieden?
    iwis hat sich für mich entschieden, weil ich eine passende Vorbildung vorweisen kann; zum einen meine Ausbildung zum Industriemechaniker und die einjährige Arbeitserfahrung und zum anderen mein Studium im Bereich Produktion und Automatisierung.

Für Anfragen im Bereich Praktikum und Abschlussarbeiten
wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner.

iwis 100 Jahre