Sascha Schäfer - Praktikant im Bereich KVP

  • Wer bin ich?
    Mein Name ist Sascha Schäfer und ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule in Kempten. Im Rahmen meines 1. fachpraktischen Semesters absolvierte ich ein Praktikum bei iwis motorsysteme GmbH & Co. KG am Standort Landsberg.

  • Was sind meine Aufgaben bei iwis?
    In den sechs Monaten meines Praktikums gewann ich nicht nur wertvolle Einblicke in allgemeine interne Prozesse und die Umsetzung unterschiedlichster Optimierungsmaßnahmen, sondern lernte es auch zu schätzen, in einem sehr offenen und familiären Team zu arbeiten. Neben kleineren peripheren Projekten lag meine primäre Aufgabe darin, das Ersatzteilmanagement im Bereich der Kettenmontage umzusetzen.

  • Wie bin ich auf iwis aufmerksam geworden?
    Auf die Praktikantenstelle im Bereich Prozessoptimierung machte mich ein Kommilitone aufmerksam, der mir iwis als zukunftsorientiertes und mitarbeiterfreundliches Unternehmen ans Herz legte – und er behielt Recht.

  • Was gefällt mir besonders an meinem Praktikum?
    Besonders positiv bewerte ich, dass bei der Bearbeitung von Projekten stets Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein gefordert wurde. Folglich durfte ich nach einer kurzen Einweisung und gemeinsamen Besprechung des Sachverhaltes selbständig Entscheidungen treffen und mein Projekt realisieren.

  • Wie sieht es mit der Betreuung bei iwis aus?
    An dieser Stelle möchte ich mich vielmals bei meinem Betreuer Herr Lahner und meinem Vorgesetzten Herr Ebinc und seinem Team bedanken, da sie bei auftauchenden Problemen und Fragen stets ein offenes Ohr für mich hatten. Ebenfalls beeindruckt haben mich die zusätzlichen Angebote für Praktikanten, die den Arbeitsalltag ein wenig auflockerten und dank Frau Hahn immer gut organisiert waren. Somit gab es neben berufsbezogenen Seminaren auch freizeitliche Veranstaltungen, wie beispielweise einem Bowlingabend zum Jahresausklang.

    Alles in allem kann ich mich meinem Kommilitonen nur anschließen und iwis als Arbeitgeber jedem, der sich sowohl auf beruflicher als auch menschlicher Ebene weiterentwickeln möchte, empfehlen.

Für Anfragen im Bereich Praktikum und Abschlussarbeiten
wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner.

iwis 100 Jahre