Um gut anzukommen, sollten Sie die Weichen sauber stellen

Ob technisch oder kaufmännisch: Auf der Liste der iwis Ausbildungsberufe ist Ihnen ein Berufsfeld aufgefallen, das Sie sich gut als künftigen Schwerpunkt vorstellen können. Jetzt fehlt eigentlich nur noch Ihre Bewerbung. Dazu im Folgenden ein paar Tipps:

 

Wie läuft der Bewerbungsprozess bei iwis ab?

  • Bewerbungsunterlagen: in Papierform oder digital
  • Einstellungstest: online über Internet mit zugewiesener TAN-Nummer
  • Persönliches Vorstellungsgespräch
  • Ausbildungsvertrag

 

Wann sollte Ihre Bewerbung bei iwis vorliegen?

  • Ab Monat Juli des laufenden Jahres für eine Ausbildung im folgenden Jahr

 

Was gehört zur vollständigen Bewerbung?

  • Persönliches Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • Erworbene Zertifikate

 

Und wenn Sie sich online bei uns melden?

  • Alle Formate in PDF-Dateien umwandeln und alles in einer Datei versenden

 

Wie bereiten Sie sich auf ein persönliches Vorstellunggespräch vor?

  • Sich über Firma und Ausbildungsberuf informieren
  • Offen und ehrlich sein

 

Wie fängt Ihre Ausbildung bei iwis an?

  • Erster Arbeitstag:
    Begrüßung, Kennenlernen, Arbeitsplatz zeigen, Arbeitskleidung aushändigen, Vorstellen der Arbeitsabläufe
  • Zweiter Arbeitstag:
    Selbstständige Planung eines Teamentwicklungstrainings
  • Erste Arbeitswoche:
    Teilnahme an einem Teamentwicklungstraining

 

Weitere Informationen können Sie bei Bedarf bei den iwis Kontaktpartnern erfragen.

iwis 100 Jahre