Neuer Internetauftritt von iwis

01.12.2011

Der Münchner Kettenhersteller iwis präsentiert sich seit Dezember 2011 mit einem neuen Internetauftritt. Die Webseite auf www.iwis.com wurde völlig neu gestaltet und um viele neue Themen ergänzt, die dem Besucher praktischen Nutzen bieten. Die Seite ist nun in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Chinesisch verfügbar.   
 
Für den Internetauftritt des Kettenspezialisten wurde ein neues Design und Verlinkungskonzept entwickelt. Auch inhaltlich wurde die Webseite komplett überarbeitet. So stehen dem Besucher nun eine umfangreiche Produktdatenbank und ein Downloadbereich mit Katalogen, Kettentechnik-Handbuch und Berechnungsprogramm zur Verfügung. In einer Mediathek können Filme zum Unternehmen sowie zu technischen Fragen wie Bruchkraftuntersuchungen, Verschleißfestigkeit und Kettenlängengenauigkeit angesehen werden. Das Informationsangebot wird um aktuelle Messetermine und einen Pressebereich mit neuesten Pressemitteilungen in mehreren Sprachen ergänzt.
 
Von praktischem Nutzen für den Anwender sind besonders der Ketten-Finder und ein Kettenberechnungsprogramm, das als Online-Version oder als ausführliche Offline-Version zur Verfügung steht. Das Kettenberechnungsprogramm unterstützt den Anwender bei der Auswahl einer geeigneten Rollenkette und der Auslegung des Kettentriebs für industrielle Anwendungen. Der iwis Ketten-Finder hilft bei der schnellen Vorauswahl der passenden Kette aus dem umfangreichen Produkt- und Markenprogramm. Dabei kann der Anwender in drei Schritten die gewünschten Parameter eingeben, die passende Kette finden und eine Anfrage an den Vertrieb senden. Grundlagen zur Kettentechnik vermittelt das Handbuch Kettentechnik mit Konstruktionsunterlagen und Berechnungsbeispielen für Kettentriebe zum Herunterladen. Ein Kettenratgeber gibt praktische Tipps zur Schmierung, Spannung und Wartung von Ketten.
 
iwis mit Sitz in München besteht aus den drei Geschäftsbereichen Motorsysteme, Antriebssysteme und Agrisystems. Das Gesamtprogramm von iwis umfasst Steuertriebsysteme für die Automobilindustrie, Präzisionsrollenketten, Hochleistungsrollenketten, Förderketten, wartungsfreie und korrosionsbeständige Ketten, Stauförderketten, Spezialförderketten, Flyerketten, Scharnierbandketten und Kunststoff-Mattenketten für industrielle Anwendungen, sowie Landmaschinenketten und Zubehör für die Agrarindustrie. Neben Produktionstandorten in Deutschland (München, Landsberg, Wilnsdorf  und Sontra) sowie in Tschechien, China und USA gibt es in europäischen und außereuropäischen Ländern Niederlassungen, darunter in Brasilien, England, Frankreich, Indien, Italien, Kanada, Korea, Schweiz und Südafrika. Insgesamt ist iwis weltweit an 45 Standorten vertreten.

Unternehmensinformation iwis:

Die iwis Gruppe mit Sitz in München zählt zu den führenden Anbietern von Präzisionskettensystemen für Antriebs- und Förderzwecke. Die iwis Gruppe umfasst drei Geschäftsbereiche:

  • iwis motorsysteme GmbH & Co. KG
    stellt Ketten und Steuertriebe für Motoren für die Automobilindustrie her.
  • iwis antriebssysteme GmbH & Co. KG
    produziert Präzisionsrollen- und Förderketten für industrielle Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, in der Verpackungs-, Druck- und Lebensmittelindustrie und der Fördertechnik.
  • iwis antriebssysteme GmbH,
    auch iwis agrisystems genannt, liefert Rollenketten, Landmaschinen-, Spezial- und Flyerketten, Scharnierband- und Mattenketten, Kettenräder und Zubehör.

Das 1916 gegründete Familienunternehmen wird heute in vierter Generation geleitet und beschäftigt über 1000 Mitarbeiter. Neben Produktionsstandorten in Deutschland (München, Landsberg, Wilnsdorf  und Sontra) sowie in Tschechien, China und den USA gibt es in verschiedenen europäischen und außereuropäischen Ländern Niederlassungen, darunter in Brasilien, England, Frankreich, Indien, Italien, Kanada, Korea, der Schweiz und Südafrika. Insgesamt ist die iwis Gruppe weltweit an 45 Standorten vertreten.

Kontakt:

iwis antriebssysteme GmbH & Co KG
Albert-Roßhaupter-Str. 53
81369 München
Tel.: 089 76909 1500
Fax: 089 76909 1198
E-Mail: sales@iwis.com
Internet: www.iwis.com

Pressekontakt:

TPR International
Christiane Tupac-Yupanqui
Postfach 11 40
82133 Olching
Tel.: 08142 44 82 301
Fax: 08142 44 82 302
E-Mail: c.tupac@tradepressrelations.com
Internet: www.tradepressrelations.com


Dateien:
Presse377_de.zip1.0 MB
iwis 100 Jahre