proMIX – Für mehr Frauen in Führung

14.07.2014 Tags: Mitarbeiter Kategorie: iwis Gruppe
iwis nimmt am IHK-Mentoring-Programm für den Mittelstand teil

Die Förderung von Frauen in technischen Berufen und in Führungspositionen ist fester Bestandteil der iwis Unternehmenskultur. In der Verschiedenheit der Menschen, insbesondere auch zwischen Frauen und Männern, liegt eine große Chance für iwis. Es gibt uns die Möglichkeit, Ereignisse und Umstände aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, kreative Lösungen zu finden und Innovationen zu ermöglichen. Wir sind überzeugt, dass die Teams in der Ergänzung von weiblichen und männlichen Fähigkeiten die besten Arbeitsergebnisse erzielen.

Aus diesem Grund setzt sich iwis aktiv für die Gleichstellung von Mann und Frau im Betrieb ein und nimmt mit drei Mentees und einem Mentor am Mentoring-Programm "proMIX" der IHK für München und Oberbayern teil.

Das Programm wurde gezielt für mittelständische Unternehmen konzipiert, um diese bei der Förderung weiblicher Führungs- oder Führungsnachwuchskräfte zu unterstützen.

Das Programm besteht aus drei Bausteinen:

  1. Mentoring: Tandembeziehung zwischen Mentee und Mentorin /Mentor
  2. Regelmäßiger Erfahrungsaustausch der Mentees und Mentorinnen /Mentoren
  3. Begleitveranstaltungen und Workshops um die Themen „Frauen in Führung“ und "Mixed Leadership"

iwis beteiligt sich am Programm, weil wir Frauen unterstützen und begleiten wollen, die wissen wer sie sind, und was sie leisten können und bereit sind, an sich zu arbeiten, um ihre persönlichen und ihre Karriereziele zu erreichen.

Weitere Informationen bei der IHK München


iwis 100 Jahre