Neues iwis-Logistikzentrum in Wilnsdorf

31.07.2013
iwis antriebssysteme GmbH hat sein Werk in Wilnsdorf um ein neues Logistikzentrum erweitert.

Nach einer Bauzeit von nicht einmal einem Jahr konnte am 18. Juli 2013 die neue Halle 6 in Wilnsdorf eröffnet werden. Zusammen mit der bereits bestehenden und renovierten Halle 5 bildet sie das neue Logistikzentrum des Kettenherstellers am Standort Wilnsdorf. Die Gesamtfläche beträgt nun 3200 Quadratmeter und kann eine Lagerkapazität von 4250 Tonnen aufnehmen.

Mit Hilfe des neuen Logistikzentrums will iwis seinen innerbetrieblichen Aufwand senken und den Kunden einen nochmals verbesserten Service in Bezug auf Lieferzeiten und Termintreue bieten. Durch die erzielten Effizienzsteigerungen soll das geplante Wachstum der nächsten Jahre nun ohne Hindernisse realisiert werden, so die Geschäftsführung.

Die neue Halle wurde am 18. Juli 2013 mit einer Eröffnungsfeier eingeweiht. Neben den Geschäftsführern Johannes Winklhofer und Dr. Peter Kreisfeld und dem Wilnsdorfer Werksleiter Dr. Frank Mitzschke sowie Mitarbeitern und deren Familienangehörigen wurden auch einige Ehrengäste empfangen, darunter die Wilnsdorfer Bürgermeisterin Christa Schuppler.

Der formale Teil mit Ansprachen der Geschäftsführung und Werksleitung sowie dem Grußwort der Bürgermeisterin wurde mit der feierlichen Schlüsselübergabe und dem symbolischen Durchschneiden des roten Bandes abgerundet. Im Anschluss konnten alle Gäste in Firmenrundgängen das neue Logistikzentrum besichtigen und beim geselligen Beisammensein die Werkseröffnung in Verbindung mit dem traditionellen jährlichen iwis-Sommerfest genießen.

Der Kettenhersteller mit Hauptsitz in München und mehr als 1100 Mitarbeitern ist Marktführer für Steuertriebsysteme auf Basis von Präzisionsketten. Neben der Automobilindustrie beliefert iwis den weltweiten Maschinen- und Anlagenbau mit Präzisionsrollenketten. Anwendungen finden sich in der Druck- und Papierindustrie, in der Verpackungsindustrie und der Fördertechnik sowie im allgemeinen Maschinenbau und der Landmaschinenindustrie.

Bilder:

  • Bild 1: Der Geschäftsführende Gesellschafter Johannes Winklhofer (rechts) bei der Schlüsselübergabe an den Wilnsdorfer Werksleiter Dr. Frank Mitzschke.
  • Bild 2: Die die neue Halle 6 im iwis-Logistikzentrum in Wilnsdorf.

iwis stellt aus:

  • Drinktec 2013, 16. bis 20. September 2013, München: Halle B4 Stand 223
  • Motek 2013, 7. bis 10. Oktober 2013, Stuttgart: Halle 3 Stand 3231

Unternehmensinformation iwis:

iwis zählt zu den führenden Anbietern von Präzisionskettensystemen für Antriebs- und Förderzwecke. iwis umfasst drei Geschäftsbereiche:

  • iwis motorsysteme GmbH & Co. KG stellt Ketten und Steuertriebe für Motoren für die Automobilindustrie her.

  • iwis antriebssysteme GmbH & Co. KG produziert Präzisionsrollen- und Förderketten für industrielle Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau, der Verpackungs-, Druck- und Lebensmittelindustrie und der Fördertechnik.

  • iwis antriebssysteme GmbH liefert Rollenketten, Landmaschinen-, Spezial- und Flyerketten, Scharnierband- und Mattenketten, Kettenräder und Zubehör.

Das 1916 gegründete Familienunternehmen wird heute in vierter Generation geleitet und beschäftigt über 1 000 Mitarbeiter. Neben Produktionstandorten in Deutschland (München, Landsberg, Wilnsdorf  und Sontra) sowie in Tschechien, China und USA gibt es in verschiedenen europäischen und außereuropäischen Ländern Niederlassungen, darunter in Brasilien, England, Frankreich, Indien, Italien, Kanada, Korea, Schweiz und Südafrika. Insgesamt ist iwis weltweit an 45 Standorten vertreten.


Kontakt für Leseranfragen:
iwis antriebssysteme GmbH
Essener Str. 23
57234 Wilnsdorf
Tel.: 02739 86 0
Fax: 02739 86 22
E-Mail: sales-wilnsdorf@iwis.com
Internet: www.iwis.com

iwis antriebssysteme GmbH & Co KG
Albert-Roßhaupter-Str. 53
81369 München
Tel.: 089 76909 1500
Fax: 089 76909 1198
E-Mail: sales@iwis.com
Internet: www.iwis.com

Pressekontakt:   
TPR International
Christiane Tupac-Yupanqui
Postfach 11 40
82133 Olching
Tel.: 08142 44 82 301
Fax: 08142 44 82 302
E-Mail: c.tupac@tradepressrelations.com
Internet: www.tradepressrelations.com


iwis 100 Jahre