Elastizität

3D Ansicht: 3-Strang Föderkette mit Sondernanbauteilen für die Textilindustrie

Das Last-Dehnungs-Diagramm stellt die Elastizität einer Kette, also dem Verlauf der Kraft über der absoluten Dehnung dar (ähnlich einem Spannungs-Dehnungs-Diagramm). Maximalwert sind ca. 50 Prozent der Bruchkraft, da dies den typischen Einsatzbereich einer Rollenkette abdeckt.

Die Elastizität von Ketten ist vor allem dann ein wichtiges Qualitätsmerkmal, wenn in Anwendungen mit hohen Lasten und/oder großen Kettenlängen eine Positionierung erfolgen soll, da die elastische Dehnung dann einen großen Einfluss auf die Genauigkeit hat.


Die Ermittlung des Last-Dehnungs-Diagramms erfolgt in der Regel auf einer Universalprüfmaschine durch Aufzeichnung der Kraftwerte und der zugehörigen Wegmessung.

iwis 100 Jahre