iwis-Werkzeugsatz

Der iwis-Werkzeugsatz unterstützt bei der Trennung und Vernietung von Rollenketten nach ISO 606 (DIN 8187/8188) und nach Werksnorm.

  • Geeignet für Kettenteilungen: 8 mm bis 1 1/2” 
  • Amboss (A) und Gabel (A 1) dienen zum Zerlegen von Ketten mit abgesetzten Bolzen.
  • Für das Zerlegen von Ketten mit glatten Bolzen werden die Nietplatte (D 1) und der Durchschlag (B) benötigt.
  • Zum Vernieten von Ketten beider Bolzen­arten werden die Nietplatte (D 1) mit Einsätzen und Buchsen sowie der Nieter (E) und Laschendrücker (C) benötigt.
Bild des iwis Werkzeugsatzes für den Werkstattgebrauch (Amboss, Gabel, Durchschlag, Laschendrücker, Nietplatte, Einsatz, Buchsen, Nieter)

Weitere Informationen:
Technische Daten sowie eine Bedienungsanleitung finden Sie in unserem Katalog JWIS Präzisionskettensysteme für Antriebs- und Förderzwecke.

Sie haben Fragen zur Produktauswahl?
Unseren Customer Service erreichen Sie telefonisch unter: +49 89 76909-1500.

iwis 100 Jahre