iwiDUR – Hochtechnologische Sonderschmierung

Der neue Hochleistungsschmierstoff iwiDUR wurde speziell für die EUROCHAIN-Produktreihe der iwis Gruppe entwickelt und zeichnet sich durch gute Schmierleistung und hohen Korrosionsschutz aus. Er verlängert die Verschleißlebensdauer der Ketten.

Mit iwiDUR geschmierte EUROCHAIN-Ketten weisen eine minimale Kettenlängung auf und müssen seltener nachgeschmiert werden als herkömmlich ölgeschmierte Ketten. iwiDUR eignet sich sehr gut als Sperrfett gegen Papier, Textil- und Keramikstaub. Der Hochleistungsschmierstoff iwiDUR ist nicht wasser­löslich, geruchsneutral und nicht toxisch. Er muss nach der Gefahrenstoff-Verordnung nicht gekennzeichnet werden.

Produktvorteile:

  • Hoher Verschleißschutz und minimale Kettenlängung im Vergleich zu herkömmlichen langzeitgeschmierten Ketten
  • Längere Nachschmierintervalle
  • Guter Korrosionsschutz
  • Wartungsarm
  • Geräuschdämpfend
  • Fördergut und Kettenführung bleiben sauber
  • Zugelassen nach USDA-H1 und LMBG

Produktmerkmale:

  • Wird im Warmtauchverfahren aufgebracht
  • Optimaler Temperaturbereich ca. -25 °C bis 80° C
    (Im Tieftemperaturbereich ist bei längerem Stillstand der Kette mit erhöhten Anfahrmomenten zu rechnen)
  • Geruchsneutral, wasserunlöslich
  • Biologisch unbedenklich, nicht toxisch

Verschleißverhalten der EUROCHAIN-Rollenkette Typ 10B-1 mit und ohne iwiDUR

iwis 100 Jahre