ELITE-Rollenketten: Breites Produktprogramm, hohe Flexibilität

Hochleistungsrollenketten für jeden Einsatz

ELITE-Rollenketten verfügen über eine hohe Verschleißlebensdauer und eine deutlich höhere Dauerfestigkeit, als von der Norm gefordert ist. Alle ELITE-Antriebsrollenketten sind hoch vorgereckt und mit unserem Erstschmierstoff eliDUR, einem synthetischen Kettenöl, als Initialschmierung versehen.

Für extrem hoch belastete Anwendungen sind ASA-Rollenketten sowie einzelne Rollenketten nach europäischer Norm in verstärkter Ausführung lieferbar. Rollenketten der H-, HV- und HSP-Serien haben die gleichen Abmessungen wie die jeweiligen ASA-Rollenketten, werden jedoch mit Laschendicken der nächstgrößeren Rollenketten versehen.

Highlights

  • Alle Rollenketten basieren auf den Mindestanforderungen nach ISO 606 (DIN 8187/8188).
  • Verwendung von legierten Vergütungs- und Einsatzstählen
  • Für alle Rollenkettenbauteile ist eine baugrößen- und anwendungsoptimierte Wärmebehandlung vorgesehen.
  • Auf Wunsch liefert iwis die Rollenketten paar- oder satzweise vermessen und gekennzeichnet.
  • Der hohe Standard der Qualitätssicherung erfüllt die Anforderungen der ISO 9001:2006.
  • HV- und HSP-Rollenketten erreichen ihre extrem hohen Bruchkräfte durch die Verwendung von speziellen hochlegierten Vergütungsstählen.

Sie suchen eine spezielle Rollenkette?
Finden Sie die passende Rollenkette für Ihre Anwendung im KettenFinder!

shop.iwis.de
Ausgewählte ELITE-Rollenketten finden Sie auch in unserem Online-Shop.

CAD-Datenbank
Passende 3D-Daten in über 30 Formaten finden Sie hier.

Sie haben Fragen zur Produktauswahl?
Unseren Customer Service erreichen Sie telefonisch unter: +49 2739 86-0.

Weitere Informationen:

Gesamtprogramm mit technischen Daten siehe Katalog ELITE-Hochleistungsrollenketten.

iwis 100 Jahre