Multiflexketten von iwis: Höchst dynamisch und anpassungsfähig!

Multiflexketten zeichnen sich durch ihre hohe Beweglichkeit sowohl in horizontalen als auch vertikalen Kurven aus. Diese Kunststoffketten können sehr vielfältig eingesetzt werden und zeigen bei Anlagen mit Kurven bessere Dauerfestigkeiten.

iwis bietet hier mit der SafeTopChain eine Multiflexkette an, die sowohl in vertikalen als auch in horizontalen Kurven vollständig geschlossen bleibt. Die iwis-SafeTopChain verringert somit die Quetschgefahr in Kurven und Umlenkungen und bietet maximale Standsicherheit für Produkte sowie für Werkstückträgersysteme. Die besondere Oberfläche erlaubt es zudem, kleinste Teile gefahrlos zu transportieren.

Highlights

  • Läuft in den gleichen Führungen wie die Standard-Kunststoff-Multiflexketten der 1700-Serie.
  • Die Verwendung von Kurvenumlenktellern mit einem minimalen Radius von 123,5 mm ersetzt Gleitreibung durch Rollreibung. Das ermöglicht längere Kurvenförderer sowie Vertikal- und Wendelförder-Systeme zur Höhenüberwindung und Pufferung.
  • Breitere Kettenräder mit verbesserter Kettengeometrie verringern die Flächenpressung beim Zahneingriff und damit den Verschleiß.

Branchen:

  • Automationsindustrie
  • Automotiveindustrie
  • Verpackungsindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Logistiksysteme
  • Backindustrie

Weitere Informationen
finden Sie in unserem Produktflyer SafeTopChain.

Technischer Support
Unser Technischer Service steht Ihnen gerne unter +49 2739 86-71 zur Verfügung.

iwis 100 Jahre