Rotary-Ketten

Rotary-Ketten für schwere Einsätze

Rotary-Ketten wurden vor allem für den Einsatz in besonders hoch beanspruchten Kettentrieben und für sehr ungünstige Betriebsbedingungen entwickelt. Diese Kettenart ist besonderes widerstandsfähigig gegen sehr starke Stöße, großen Verschleiß und raueste Betriebsbedingungen.

Highlights:

  • Rotary-Ketten sind weitestgehend maßlich nach ISO 3512, ANSI B 29.10 und DIN 8182 genormt.
  • Rotary-Ketten bestehen aus gleichartigen Gliedern und lassen sich somit leicht verlängern oder verkürzen.
  • Alle Glieder unterliegen gleichmäßig dem Verschleiß.
  • ELITE-Rotary-Ketten mit gekröpften Gliedern werden in versplinteter Ausführung hergestellt.
  • Je nach Beanspruchung werden die Laschen aus naturhartem oder vergütetem Spezialstahl hergestellt.
  • Für besonders hochbeanspruchte Ketten werden induktiv gehärtete Bolzen verwendet, um höchste Zähigkeit bei größtmöglicher Oberflächenhärte zu erreichen.

Anwendungsbranchen:

  • Erdmaschinen
  • Raupenfahrzeuge
  • Bohranlagen
  • … und viele mehr

Sie suchen eine spezielle Kette?
Finden Sie die passende Kette für Ihre Anwendung im KettenFinder!

Sie haben Fragen zur Produktauswahl?
Unseren Customer Service erreichen Sie telefonisch unter: +49 2739 86-0.

iwis 100 Jahre