Buchsenförderketten

Die ruhige Kette für lange Förderstrecken

Für Förderaufgaben mit langen Förderstrecken und relativ langsamen Geschwindigkeiten werden oftmals Buchsenförderketten nach DIN 8165/DIN 8167 eingesetzt.

Highlights

  • Bolzen aus legiertem Vergütungsstahl, induktiv gehärtet
  • Buchse aus nahtlosem Präzisionsstahlrohr, einsatzgehärtet
  • Laschen aus Vergütungsstahl, vergütet
  • Rolle (falls vorhanden) aus Einsatzstahl, einsatzgehärtet

Da in der Industrie die wenigsten Ketten als reine Normketten verbaut werden, liefern wir diese Ketten auftragsbezogen nach Kundenwunsch und sind hierdurch in der Lage, eine Vielzahl an Sonderwünschen zu realisieren.

Sie suchen eine spezielle Kette?
Finden Sie die passende Kette für Ihre Anwendung im KettenFinder!

Sie haben Fragen zur Produktauswahl?
Unseren Customer Service erreichen Sie telefonisch unter: +49 2739 86-0

iwis 100 Jahre